Drei Wege zu einem Let’s Encrypt-Zertifikat (HTTPS)

HTTPS ist im Internet nicht wegzudenken.

Als HTTPS wird eine verschlüsselte Verbindung zwischen einem Endgerät (Client) und dem Server bezeichnet (siehe hier – Was ist HTTPS?).

Der Webseitenbetreiber benötigt dazu ein SSL-Zertifikat (hier ist immer noch die Rede von SSL-Zertifikat, auch wenn HTTPS mittlerweile mit TLS statt SSL verschlüsselt).

Früher waren SSL-Zertifikate teuer und aufwendig einzurichten.

Mittlerweile gibt es die kostenlose Alternative Let’s Encrypt (Webseite), die kostenlose SSL-Zertifikate ausstellt und außerdem noch die Einrichtung vereinfacht.

Weiterlesen